Verhaltensrichtlinien

VERHALTENSRICHTLINIEN FÜR DIE TEILNAHME UNSERER “MITGLIEDER HELFEN MITGLIEDER” GRUPPE

  • Beiträge

    • Bitte beachten Sie, Ihre Beiträge dem  richtigen Bereich der Kommunikationsplattform zuzuordnen. Beiträge, deren Inhalte sich nicht am Thema orientieren werden von unseren Moderatoren gelöscht.
      Verwenden Sie bei Ihren Beiträgen stets Ihren richtigen Namen und keine Pseudonyme.
    • Die inhaltliche Verantwortung für den jeweiligen Beitrag liegt bei jenem Mitglied, das diesen erstellt hat.
    • Die Änderungen von Gruppennamen und das Hinzufügen von Mitgliedern ist nur den Moderatoren gestattet.
  • Respektvolles Miteinander

    • Ein respektvolles Miteinander und ein freundlicher Umgangston sind Grundvoraussetzungen für eine gute Kommunikation. Diskutieren Sie in angemessener Wortwahl, bleiben Sie stets sachlich und unterlassen Sie persönliche Beleidigungen. Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt.
  • Uploads

    • Auf dieser Kommunikationsplattform wird die Möglichkeit geboten, Inhalte in Form von Zitaten oder Bildern hochzuladen. Dabei ist das Urheberrecht zu beachten, d. h. urheberrechtlich geschützte Texte und Bilder dürfen nicht eingestellt werden.
      Bei Textpassagen und Fotos ist darauf zu achten, dass keine datenschutzrelevanten Informationen enthalten bzw. dass sie unkenntlich gemacht worden sind.
  • Links

    • Das Hinterlegen von aktiven Links ist aus Datenschutzgründen untersagt. Ebenso ist die Benutzung von Akronymen und Emoticons nicht erlaubt.
  • Sicherung

    • Bei besonders wertvollen Beiträgen legen Sie bitte selbst eine Sicherungsdatei an, weil eine Sicherstellung der Beiträge seitens des CDH nicht gewährleistet werden kann.
      Der CDH übernimmt keinerlei Gewähr für die bereitgestellten Informationen, Bilddateien, Meinungen und Ratschläge.
  • Ungebührliches Verhalten

    • Verleumdungen und Drohungen, rassistische, sexistische, gewalttätige, politisch oder religiös extremistische, diskriminierende oder andere regelwidrige Äußerungen oder Bilder, die andere Personen verletzen, sind verboten.
      Eine Zuwiderhandlung führt zu sofortigem Ausschluss von der Kommunikationsplattform.
  • Verstöße melden

    • Sollte ein Beitrag gegen die Kommunikationsregeln verstoßen, so wird jedes Mitglied, das davon Kenntnis hat, gebeten, das die Moderatoren durch einen Hinweis an die E-Mail Adresse  info@cdhbw.de zu verständigen.
      Die Beurteilung, ob ein Beitrag auf der Kommunikationsplattform unsachlich bzw. sinnlos ist, liegt ganz im Ermessen des CDH.
      Bei Verstößen gegen die genannten Grundsätze oder die Rechtmäßigkeit behält sich der CDH vor, den entsprechenden Account des Teilnehmers zeitweise oder vollständig zu sperren.