Sales Excellence

Aktuelle Ausgabe

Sales Excellence Nr. 10 vom 9. Oktober 2019

  • Den Markt verzahnt bearbeiten
  • Mit klugen BI-Tools Kunden begeistern
  • „Agile Organisationsstrukturen verändern die Vertriebsarbeit“
  • Mehr Vertriebspower mit externer Salesforce
  • Warum Vertriebstraining so wichtig ist
  • In die Fuhrparks kommt Bewegung
  • Einzigartige Kundenerlebnisse
  • Erfolgsfaktor Führungsintelligenz
  • Die neuen Vorverkäufer
  • Arbeitsmodell mit zwei Seiten
  • Intelligentere Datenanalysen durch KI
  • Welche Fähigkeiten im digitalen Zeitalter zählen
  • Von den Großen lernen und eigene Wege gehen
  • Wachsende Skepsis der Handelsvertreter
  • Textile Transformation
  • Die Folgen eines „No Deals“
  • Verdacht des Missbrauchs der Tankkarte als Kündigungsgrund

 

Topthemen dieser Ausgabe

Den Markt verzahnt bearbeiten
Der richtige, abgestimmte Einsatz der eigenen knappen und teuren Ressourcen wird für den Vertrieb zu einer immer größeren Herausforderung. Wie lassen sich moderne Marktbearbeitungsteams wirkungsvoll steuern und Marktpotenziale sowohl erkennen als auch umsetzen?

In die Fuhrparks kommt Bewegung
Mobil zu sein im Auftrag des Arbeit- oder Auftraggebers – das funktioniert nicht mehr nur im klassischen Diesel-Dienstwagen: Alternative Antriebe und Konzepte wie Corporate Carsharing liegen auch für Vertriebler im Trend.

Welche Fähigkeiten im digitalen Zeitalter zählen
Junge Akademiker verspüren immer seltener den Drang, im persönlichen Vertrieb zu arbeiten. Vertriebsprofis werden damit zu einem wertvollen Gut. Welche Anforderungen heute an deren Kontakt-, Verkaufsprozess- und Verkaufsabschlusskompetenz vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung gestellt werden, ermittelte eine aktuelle Studie..

Wachsende Skepsis der Handelsvertreter
Das 25. Online-Vertriebsbarometer im Sommer 2019 zeigt bei den Handelsvermittlungsunternehmen eine spürbar nachlassende, wenn auch noch nicht wirklich schlechte Konjunktur. Auch die künftige Entwicklung der Geschäftslage wird spürbar skeptischer beurteilt als noch im Frühjahr.

Die Folgen eines „No Deals“
Die Wahrscheinlichkeit eines ungeordneten Brexits, eines sogenannten No Deals, ist nicht nur durch den Zeitablauf immer wahrscheinlicher geworden. Ein Grund mehr, sich mit den Folgen für Handel und Vertrieb ernsthaft zu beschäftigen.

Dieses und mehr lesen CDH-Mitglieder in der Ausgabe 10/2019.

Ihre Anzeige in der Sales Excellence

Sie suchen einen Vertriebspartner und möchten in der Sales Excellence eine Anzeige schalten? Details erfahren Sie hier.

Weitere Informationen rund um Ihre Anzeigenschaltung:

Oder wenden Sie sich direkt an den Springer-Verlag! Hier werden Sie individuell beraten.

Kontakt:
Heike Korn
Mediaberatung
tel  +49 611 7878-266
heike.korn@springernature.com