Lade Veranstaltungen

Wie sieht es in der Praxis wirklich aus?
Werden Mitarbeiter durch variable Entgeltbestanteile tatsächlich besser motiviert?
Bringen sie deutlich mehr Leistung als Mitarbeiter, die lediglich ein Fixum erhalten?

TRAINERIN:
Janine Völkert-May
Training, Coaching, Intern. Qual. als Master of Business Administration (MBA) mit Schwerpunkt Human Resources, intern. Arbeit in verschiedenen Kulturen.
Termin: Freitag, den 13. September 2019,
9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ziele: Am Ende des Seminars kann ein umfassender Überblick über die ver-
schiedenen Modelle zur variablen Entgeltgestaltung gewonnen werden.
Auch erhalten die Teilnehmer klare Ansatzpunkte zur Gestaltung einer
angemessenen Systematik für die eigene Organisation.
Mögliche Inhalte:
  • Vermittlung der theoretischen Grundlagen zu variablen Entgeltsystemen
  • Beschreibung unterschiedlicher Systeme zur Ermittlung der Bonusgrößen
  • Erläuterung der Wirkung der Modelle auf die Leistung der Mitarbeiter
  • Umsetzung von Modellen zum variablen Entgeltbestandteil in der Praxis
  • Ziele setzen und konsequent erreichen
Methoden: Theoretische Präsentation, praktische Übungen, Diskussion
Seminarort: CDH-Wirtschaftsverband für Vertrieb e.V., Zettachring 2a, 70567 Stuttgart

 

Seminarkosten für CDH-Mitglieder: Earlybird bis zum 13.06.2019:   249.- Euro zzgl. MwSt.
Ab dem 14.06.2019:   298.- Euro zzgl. MwSt.
Seminarkosten für Nicht-Mitglieder: Earlybird bis zum 13.06.2019:   350.- Euro zzgl. MwSt.
Ab dem 14.06.2019:   450.- Euro zzgl. MwSt.

 

Die Mindestanmeldezahl beträgt 6 Personen
Im Seminarpreis ist die Tagungspauschale (Technik/Verpflegung) jeweils im Preis enthalten (Snack, Mittagessen, alkoholfreie Getränke, Kaffee/Gebäck)

 

Um sich zur Veranstaltung anzumelden, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

 

ANMELDUNG

 

Die Teilnehmerzahl ist seitens des Veranstaltungspartner auf 30 Personen begrenzt. Ihre verbindliche Anmeldung wird entsprechend dem Eingang der Email berücksichtigt. Danke für Ihr Verständnis.