Am Freitag, 18. Januar 2019, trafen sich 20 CDH-Mitglieder zur Besichtigung des AGCO Fendt Werkes im Fendt Forum in Marktoberdorf. In der rund dreistündigen Werksführung erhielten die Teilnehmer einen ausführlichen Einblick in die Produktionsstufen und -tiefen der Fendt Traktoren Herstellung.

Bei AGCO Fendt ist man in besten Händen. Hier kann man aus verschiedenen Größen, in allen gewünschten Farben, an die eigenen Bedürfnisse angepasst, (s)einen Traktor auswählen. An einem Tag gehen etwa 90 Traktoren vom Band. Die derzeitige Lieferzeit beträgt voraussichtlich 6 Monate.

Die CDH-Teilnehmer wurden von Fendt zu einem deftigen Snack eingeladen. Am Ende der Veranstaltung erhielt jeder Teilnehmer eine Fendt Cap geschenkt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für den netten Austausch, sowie bei Herrn Belger für die Bereitstellung seiner Bilder.

Die Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsstelle haben sich über die positive Resonanz beim ersten CDH-Mitglieder-Event 2019 gefreut.